30.04.2019 Übergabe VRmobil Kinderbus in Leißling

Kindertagesstätte Strohbär erhält ein VRmobil Kinderbus

Glückliche Kinderaugen bei der Übergabe

Am 30.04.2019 war die Freude riesig groß bei der Leiterin der Kindertagesstätte Strohbär in Leißling - Frau Helber -  denn der Vorstand der Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut eG - Frau Lyga und Herr Metzke - übergab ihr für die Kleinsten der Kita ein VRmobil Kinderbus im Wert von fast 3.000 Euro.

Möglich wurde diese großzügige Spende durch das VR-Gewinnsparen der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Seit über 60 Jahren zählt das GewinnSparen zu den attraktivsten Lotterien, denn neben dem monatlichen Sparbetrag und der Chance auf Geld- und Sachpreise, beteiligen sich die GewinnSparer am sozialen Engagement in der Region und für die Region. Der Reinertrag zur Unterstützung von kulturellen und sozialen Einreichtungen ergbit sich aus dem Spieleinsatz von 5 Euro pro Monat. Von diesen 5 Euro werden jeden Monat 4 Euro gespart, d.h. der Spieleinsatz für die Lotterei beträgt 1 Euro.  

Bevor die erste Fahrt los gehen konnte, haben Frau Lyga und Herr Metzke die einzelnen Ausstattungsmerkmale des VRmobiles erklärt. Begeisterung herrschte bei Frau Helber und Ihren Erzieherteam über die ergonomisch verstellbaren Sitze und Kopfstützen inkl. einem Gepäckfach im Inneren des Busses. Mit seinem geringen Gewicht von 38 kg lässt sich der VRmobil Kinderbus problemlos lenken. Und damit bei Regen oder Sonne die Kleinsten gut geschützt sind, ist zusätzlich noch ein klappbares Regen-/Sonnendach vorhanden.