19.02.2020 Übergabe der Reinerträge in Weißenfels

Am 19.02.2020 begrüßte unser Vorstand - Frau Beate Lyga - alle Spendenempfänger aus dem Einzugsgebiet Weißenfels. Wir freuen uns sehr, führte Sie aus, dass Sie unserer Einladung gefolgt sind. Zumal wir uns heute aus einem sehr schönen Anlass hier treffen.

 

Denn ihre Einrichtung/Verein/ Kindergarten oder Schule erhält eine finanzielle Zuwendung aus dem VR-GewinnSparen der Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut eG.

 

Seit über 60 Jahren zählt das GewinnSparen zu den attraktivsten Lotterien, denn neben dem monatlichen Sparbetrag und der Chance auf attraktive Geld- und Sachpreise, beteiligen sich die GewinnSparer am sozialen Engagement in der Region und für die Region. Der Reinertrag zur Unterstützung von kulturellen und sozialen Einrichtungen ergibt sich aus dem Spieleinsatz von 5 Euro im Monat. Von diesen 5 Euro werden jeden Monat 4 Euro gespart, d. h. der Spieleinsatz für die Lotterie beträgt nur 1 Euro.

 

Dieser 1,00 Euro wird gespart und in einem „großen Topf“ gesammelt, der dann als Spende ausgeschüttet werden kann. Diese Spenden kommen unserer Region – Ihren Einrichtungen, Vereinen, Institutionen und Schulen – zu Gute.

 

Insgesamt haben wir mehr als 15.000 Lose in unserem Bestand. Dafür bedanken wir uns bei unseren Kunden und Mitgliedern.

 

Für das gesamte Geschäftsgebiet der Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut eG werden wir aus dem Gewinnsparerträgen des Jahres 2019 über 41.000 Euro an 34 Vereine/soziale Einrichtungen/Kindergärten/ Schulen ausschütten.

 

In den Weißenfelser Bereich gehen insgesamt rund 7.700 Euro an 12 Vereine. Zusätzlich wird im Frühjahr 2020 noch 1 VRmobil-Kinderbus im Wert von fast 3.150 Euro im Weißenfelser Geschäftsgebiet der Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut eG dazu kommen. Mit Stolz können wir dann sagen, dass insgesamt 24 VRmobil Kinderbusse mit einem Gesamtwert von über 71.300 Euro im Geschäftsgebiet der Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut eG verschenkt worden sind. Und ebenfalls für den Weißenfelser Bereich werden wir am 21.04.2020 noch ein VRmobil Fahrzeug Typ „ VW up!Classic“ im Wert von 12.030,00 Euro in der Autostadt Wolfsburg überreichen. Wer dieses Fahrzeug erhält, wird heute allerdings noch nicht verraten.

 

Eine kleine Überraschung hielt dann auch noch der SV Großgrimma e.V. für die Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut eG bereit. Sie bedankten sich für ihre finanzielle Zuwendung für neue Sports-Trikots mit einem großen Blumenstrauß. Dieser wurde von zahlreichen Jugendlichen des Sportvereines übergeben. Dies war eine gelungene Überraschung. Dafür nochmals unseren Dank und allen Spendenempfängern viel Freude mit Ihren Zuwendungen und weiterhin alles Gute.