18.10.2016 Buchlesung mit Bernhard Spring

Krimi Lesung

Männerblues erschienen im Jahre 2014

Am 18.10.2016 fand unter einer großen Hörerschar die Buchlesung mit dem in Merseburg geborenen Autor Bernhard Spring statt. Bernhard Spring ist ein Literaturwissenschaftler, Journalist und Schriftsteller, welcher heute in Halle lebt und arbeitet. Im Jahre 2014 erhielt er zum dritten mal den Literaturpreis des Landesheimatbundes Sachsen-Anhalts e.V. Mit seinem Krimi "Männerblues" sorgte er für so manche unterhaltsame Minute während der Lesung in den Räumlichkeiten der Bank in Merseburg. Die Ostthüringer Zeitung, Doreen Liebing, erklärte den Krimi als "Authentisch, raffiniert und äußerst nachdenklich stimmend". Dieser Beschreibung können wir uns nur anschließen. Da der Schluß des Krimis natürlich nicht verraten wurde, fand der anschließende Verkauf des Buches großen Anklang. Schließlich will man ja wissen, wer war den nun der Mörder? Ein kurzweiliger Abend fand viel zu schnell sein Ende. Mehr über den Autor unter www.bernhard-spring.de