13.11.2020 Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Über 800 Kriegsgräberstätten werden betreut

Jährliche Spendensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. ist eine humanitäre Organisation. Er widmet sich im Auftrag der Bundesregierung der Aufgabe, die Gräber deutscher Kriegstoten im Ausland zu erfassen, zu erhalten und zu pflegen. Der Volksbund betreut Angehörige in Fragen der Kriegsgräberfürsorge, er berät öffentliche und private Stellen, er unterstützt die internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Kriegsgräberfürsorge und fördert die Bildung und Begegnung junger Menschen an den Ruhestätten der Toten. Der Volksbund hat 300 000 aktive Förderer sowie über eine Millionen Gelegenheitsspender und Interessierte.

Wir hatten diesbezügliche eine Anfrage des Hauptfeldwebels Reuter und des Stabunteroffiziers Spangenberg aus der Kaserne Sachsen-Anhalts aus Weißenfels, welcher auf eine Unterstützung trotz der schwierigen Corona-Zeit hoffte. Gern sind wir dieser Anfrage gefolgt und unsere Teilmarktleiterin Frau Schubert übergab diese Spende unter Einhaltung aller Hygienevorschriften am 13.11.2020 in unserer Hauptgeschäftsstelle in Naumburg.