10.11.2021 Übergabe Spende

Spende für Kriegsgräberfürsorge

Hauptgeschäftsstelle Weißenfels

Am 10.11.2021 konnte Herr Dr. Bruno Most (Generalarzt und Standortältester der Bundeswehr für Weißenfels und Naumburg) aus den Händen unserer Bankstellenleiterin Frau Ines Reis einen Spendenscheck in Höhe von 250 Euro entgegennehmen. Unser Vorstand Beate Lyga und Thomas Metzke haben extra einen Stopp in Weißenfels eingelegt, um der Übergabe beizuwohnen.

Seit Jahren unterstützen wir das Friedensprojekt der Soldaten am Standort Weißenfels und Naumburg. Die Spenden gehen an den Volksbund für Deutsche Kriegsgräbervorsorge und wird verwendet für die Pflege der vielen Kriegsgräber europaweit. Es gibt in 46 Ländern Europas insgesamt 832 Kriegsgräberstätten mit ca. 2,8 Millionen Kriegstoten.