09.05.2017 Kahla und Leuchtenburg

Seniorentagesfahrt

Werksbesichtigung in Kahla Porzellan GmbH und Ausflug zur Leuchtenburg

Bei der Werksbesichtigung in der Kahla Porzellan GmbH kam man aus dem Staunen zum Teil nicht mehr heraus. Neben ganz viel Handarbeit gab es dort auch so manchen Arbeitsroboter zu sehen. Nach der geschichtlichen Einführung und der Werksführung blieb noch ein wenig Zeit, um sich im Werksverkauf mit Prozellan einzudecken. Anschließend ging es hoch zur Leuchtenburg. Hier wurden wir von einem modernen Besucherzentrum empfangen. Die Burgschränke auf der Leuchtenburg bot so allerlei Köstlichkeiten. Gestärkt tauchten wir dann in ein chinesisches Schattentheater ein, bestaunten Wunderkammern und konnten uns selbst an der Rezeptur des weißes Goldes versuchen. Zum Schluß brachten Scherben auf dem 20 Meter langen Steg hoch über dem Tal Glück. Ein wunderbarer Tag mit unzähligen Eindrücken ging viel zu schnell vorbei.