Kundeninformationen zum Coronavirus

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise Ihrer Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut eG auf einen Blick

Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft.

Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten, um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein. Nachfolgend haben wir alle wichtigen Informationen zum Filialbetrieb und zur Erledigung Ihrer Bankgeschäfte zusammengefasst.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir derzeit keine Hände schütteln und einen Mindestabstand von mind. 1,5 Meter zu Ihnen einhalten werden. Bitte halten auch Sie diesen Abstand zu anderen Kunden ein und warten ggfs. vor der Bankstelle und treten Sie einzeln ein.

Kontakt

Wichtige Informationen zum Bankstellenbetrieb

Versorgung mit Bankdienstleistungen ist gesichert

Sie können weiterhin darauf vertrauen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen zur Verfügung stehen. Wir haben die aktuellen Entwicklungen stets im Blick und verfügen über Notfallpläne, um die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleisten zu können. Wie die Bundesregierung und die Länder möchten auch wir der Ausbreitung des Coronavirus entgegenwirken.  

Unsere Filialen vor Ort

Wir sind auch persönlich weiterhin für Sie da. Falls wir einige Filialen zu Ihrem Schutz und zum Schutze unserer Mitarbeiter vorübergehend schließen sollten, halten wir Sie hier auf dem aktuellsten Stand.  

Übersicht nicht geöffneter Bankstellen

Aktuell stehen Ihnen alle Bankstellen im Rahmen der Öffnungszeiten zur Verfügung.

Nutzen Sie unsere Online-Services

Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr

Sie können sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie darauf verlassen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen weiterhin zur Verfügung stehen. Den Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten können Sie weiter in vollem Umfang nutzen. Dazu gehört auch die Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten sowie die Bargeldauszahlung an der Kasse im Einzelhandel.

Online-Banking

Mit unserem Online-Banking können Sie Ihre Bankgeschäfte zu jeder Zeit bequem von zu Hause aus erledigen. Ihre Kontoauszüge lassen sich ebenfalls darüber abrufen. Sie können das Online-Banking auch nutzen, um uns zu erreichen. Kontaktieren Sie Ihre Berater einfach über das Postfach. Falls Sie noch nicht für das Online-Banking freigeschaltet sind und die Funktion nutzen möchten, kommen Sie auf uns zu: Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Übersicht unsere Online-Dienste und Formulare

Viele Bankgeschäfte können Sie komplett online abwickeln. In unserem Service-Center haben Sie die Möglichkeit, sich zu informieren, Ihre Anliegen selbstständig zu erledigen oder sich in die Portale unserer Partner weiterleiten zu lassen. Um unsere Services zu nutzen, kann ein Zugang zum Online-Banking bzw. zum Portal unserer Partner notwendig sein.

Kontaktlos bezahlen

Wer sich den Weg zum Geldautomaten sparen möchte, kann seine Einkäufe im Supermarkt oder in der Apotheke auch kontaktlos mit der girocard (Debitkarte) oder Kreditkarte bezahlen. Insbesondere Kleinbeträge lassen sich so schnell und einfach ohne PIN-Eingabe begleichen.

Mobil bezahlen

Sie können auch eine digitale Version Ihrer Karten in der VR-BankingApp hinterlegen und mit Ihrem Smartphone bezahlen. Mehr Informationen zum mobilen Bezahlen erhalten Sie hier.


Informationen für unsere Firmenkunden

Wir unterstützen Sie

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen befinden sich in schwierigen Zeiten. Wir möchten unseren Firmenkunden zur Seite stehen und sie dabei unterstützen, die passenden Fördermaßnahmen für ihr Unternehmen zu finden.



Häufige Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus

Besitzt die Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut eG einen Notfallplan?

Ja, wir verfügen über einen Notfallplan, der die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleistet. Darüber hinaus haben wir in unseren Filialen gemäß der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und der zuständigen Behörden zusätzliche Maßnahmen getroffen, um unsere Kunden und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Ist die Bargeldversorgung sichergestellt?

Selbst wenn wir Bankstellen schließen müssten, bleiben die Selbstbedienungsgeräte für Sie erreichbar. Die Versorgung unserer Selbstbedienungsgeräte und Geschäftsstellen erfolgt durch ein Werttransportunternehmen. Von diesen sind uns aktuell keine Einschränkungen bekannt.

Sollte ein Geldautomat außer Betrieb sein, können Sie weitere Automaten dem Aushang im Foyer bzw. der Geldautomatensuche entnehmen.

Wenn Sie mehr als 5.000 Euro Bargeld benötigen, bestellen Sie dieses bitte vorab telefonisch.
Coronavirus und die Kapitalmärkte. Wie geht es weiter?

Lesen Sie dazu die Informationen unseres Verbundpartners Union Investment.

Die durch die aktuelle Nachrichtenlage ausgelösten Marktbewegungen führen zu erhöhtem Informationsbedarf. Wir empfehlen Ihnen daher einen Blick auf Bielmeiers Blog.